Prolog

Portraits

Uli Bösking

Patrice Chopard

Siegrid Ernst

Ursula Görsch

Dietmar Kirstein

Harald Kruse

Stefan Lindemann

Ezzat Nashashibi

Marc Pira

Christoph Riedlberger

Johannes W. Schäfer

Juan María Solare

Projekte

Downloads

Links

Kontakt

Impressum

Patrice Chopard


Chopard.jpg





Geboren 1953 in Zürich.
In der Schulzeit erste Auftritte mit eigenen Chansons, später mit klassischer Gitarre.
1977 Gitarrenlehrer-Diplom Musikhochschule Zürich bei Spiros Thomatos.
Kompositionsstudien bei Hans Ulrich Lehmann in Zürich und bei Ib Nørholm in Kopenhagen,
Magister in Musikwissenschaft und Skandinavistik an der Universität Hamburg.
1984 - 92 Lehrauftrag für Gitarre an der Universität Bremen.
Arbeit als Gitarrenlehrer, Komponist, Kulturpädagoge und Musikwissenschaftler.
Seit 2001 Musikpädagoge und Komponist in Flensburg.

Kompositionen (Auszug)
Kammermusikwerke für Gitarre u.a., Aufführungen in Zürich ab 1976 (Patrice Chopard, René Suter u.a.),
in Bremen ab 1983 (Matthias Wichmann, Hans Wilhelm Kaufmann u.a.).
"O'Carolan-Arrangements" für Git. (1980), UA 1980 in Zürich, Walton's Edition, Dublin 1984, Radio Bremen 1987, BBC TV DNA 1996. Musikverlag Vogt & Fritz, Schweinfurt 1998, CD PVCD 0302, Tåstrup 2003 (Erling Møldrup).
„Drei Stücke für Saxophon“ (1980), UA Zürich 1983 (Daniel Mareen), Lothringer Verlag für Bühne und Musik 2006,
Aufführungen in Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Osnabrück, Lingen (Christof Hansen, Ralf Brenner), Siegburg (Jörg Janssen), CD Musikwerkstatt Siegburg NM 0208.
"Kleine Suite über ein irisches Lied" für Vl. und Git. (1982), UA 1984 in Delémont, Radio Lausanne RSR u. Zürich DRS 1984, Lothringer Verlag 2003.
 "Augenblicke...", für Alt, Cello und Conga (1982), Ed. Hehlen, Zürich 1982, UA 1982 (Christiane Neergaard, Kathrin Gilg, Felix Fuerer), MC Spectrum Studio, Wohlen.
"Berceuse" für Sop., Bar., Fl., Git., Hf., Schlagz., (Text: div.), (1983), Kompositionsauftrag  des "Danseteater Corona", Kopenhagen, UA 1983 in Kopenhagen.
„Schneelied“ für Singstime und Git., (Text: Sarah Kirsch), (1987/89), UA 1998 in Bremen (Mechthild Rieh, Hans Wilhelm Kaufmann).
"Tasten im Raum" für Klavier (1988), Kompositionsauftrag der Stadt Zürich, UA 1989 (Teemu Holma), Radio Zürich DRS und Radio Bremen 1989 (Darlén Bakke), 1990 (Claudia Schüler), Lothringer Verlag 2005, Dessau 2006 (Jean François de Guise).
"Waller Gesänge" für Sop., Cl., Git. und Songgruppe ad lib., (Texte von Brecht, Fried, Ausländer u.a.), (1991/92), UA 1992 in Bremen (Ulrike Janssen, Martin Kratzsch u.a.), "Möwen", CD Q 94001 Oldenburg 1994.
Seit 2001 Aufführungen von Gitarrenwerken durch Erling Møldrup in Dänemark, Grönland, Spanien und auf CD (Windharp, Lobosiano u.a.., Lothringer Verlag).
Aufführung von Gitarrenwerken bei Radio Bremen 2003 (Ralf Benesch) (Wolken, Estudio de harpejos u.a., Lothringer Verlag).
"River and Fjord" für Gitarre (2003), Lothringer Verlag, UA 2003 in Berlin (Iwan Tanzil).
„Stille Bucht“ für Klavier (2008), Lothringer Verlag, UA 2008 in Dessau (Jean François de Guise), 2011 in Bremen (Stefan Lindemann).
„Fjords“ u. „Winter Song“ für Gitarrenorchester (2010), Lothringer Verlag, UA 2012 in Flensburg .