Prolog

Portraits

Uli Bösking

Patrice Chopard

Siegrid Ernst

Ursula Görsch

Dietmar Kirstein

Harald Kruse

Stefan Lindemann

Ezzat Nashashibi

Marc Pira

Christoph Riedlberger

Johannes W. Schäfer

Juan María Solare

Projekte

Downloads

Links

Kontakt

Impressum

Siegrid Ernst


Ernst.jpg





Nach ihrem Studium in Heidelberg, Frankfurt und Wien engagiert sich Siegrid Ernst als Musikerin auf vielen Gebieten: als Komponistin, Pianistin, Pädagogin und in verschiedenen Gremien von Komponistenverbänden, im Deutschen Musikrat sowie auf internationaler Ebene.

Ihr Werkverzeichnis enthält Kammermusik, Liederzyklen und Orchesterwerke, aber auch Spielmusik für Kinder, sowie Improvisations- und Performancekonzepte.

Ein wichtiges Anliegen ist für sie stilistische Offenheit und Vielfalt in eine persönliche Handschrift einzubinden und damit Hörer und Spieler unmittelbar zu erreichen. Dabei ist sie auch interessiert an Kunstspartenübergreifenden Projekten und Zusammenarbeit mit Partnern.

Kompositionen (Auszug)

Variationen für Orchester
Peace now für Orchester
Triade für Kammerensemble
Noch sind die Wege offen Oratorium
Jaga und der kleine Mann mit der Flöte Kinderoper
Concertantes Duo für Blockflöte und Schlagzeug
Trio für Flöte, Viola und Gitarre
e...staremo freschi! für Tenorsaxophon solo
Quattro mani dentro e fuori für 2 Spieler an einem Flügel auf Tasten & Saiten
Spaltungen für Klavier und Elektronik, zusammen mit Marc Pira/Elektronik
Spirale 12 Humoresken für Sopran solo