Prolog

Portraits

Uli Bösking

Patrice Chopard

Siegrid Ernst

Ursula Görsch

Dietmar Kirstein

Harald Kruse

Stefan Lindemann

Ezzat Nashashibi

Marc Pira

Christoph Riedlberger

Johannes W. Schäfer

Juan María Solare

Projekte

Downloads

Links

Kontakt

Impressum

Christoph Riedlberger


Riedlberger.jpg




Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt spielte der Flötist in verschiedenen Ensembles und Orchestern.

Über die Beschäftigung mit experimenteller und improvisierter Musik fand er schließlich den Weg zur Komposition.

ln Bremen lebend ist er als Musiker, Komponist und Flötenlehrer tätig. Kompositionen für elektroakustische Musik, Video, Zeitgenössischen Tanz.

Kompositionen (Auszug)

1996 Kompositionen für Video.
1996 Performance Tanz-Musik im Ring, mit Corine Kronn, Jens Blanke,
          Marc Pira und Andreas Plaß
1997 Komposition für Evidence - Solo zeitgenössischer Tanz Corine Kronn,
          Theater lseion, Montpellier.
1998 Mitwirkung an der Realisierung des Projekts Elektronik plus Eins von Marc Pira,
          Kulturwerkstatt westend, Bremen.
1999 Kompositionen für Flöte und Euphonium als Musik für
          entre nous - unter uns Choreographie von Corine Kronn,
          präsentiert an mehreren Orten u.a. TANZ 2000 -Tanzfestival Bremen.